Beratung


In unserem Kompetenzzentrum in Hilchenbach mit Trainingszentrum und eigenem Testlabor bieten wir die folgenden Dienstleistungen und Schulungen für unsere Kunden an:

  • Informationen zu neuen Gesetzeslagen
    Wir beraten unsere Kunden zu Gesetzeslagen und bieten Gefahrgutschulungen an.
  • Betreuung / Support und Durchführung von Zulassungsverfahren
    Wie beraten Sie bezüglich internationaler Vorschriften und Zulassungsverfahren und führen diese für Sie durch (IEC, UL, CB-Report, sonstige Vorschriften und Zulassungen).
  • UN-Transport Test (UN 38.1.)
    Der UN-Transporttest ist für ein Li-Ionen-Akkupack dringend erforderlich, sofern Sie es in den Markt bringen möchten. Bei OMNITRON führen wir diesen Test für Sie durch.  
  • Zellberatung
    Bei der Auswahl der richtigen Zelle für Ihr Akkupack beraten wir Sie bezüglich der technischen Eignung, der Langlebigkeit und der langfristigen Verfügbarkeit der Zellen.
  • Beratung zum sicheren Packaufbau und längeren Produktlaufzeiten
    Zellhersteller, mit denen OMNITRON GRIESE zusammenarbeitet, haben sich über Jahre bewährt. Durch regelmäßigen Austausch und Qualitätskontrollen bei Fabrikbesuchen oder in unserem Testlabor überprüfen wir regelmäßig die Zuverlässigkeit unserer Zulieferer. Zusätzlich zu der Auswahl auch weiterer sicherer Elektronik-Komponenten spielt die Konstruktion des Akkupacks eine wichtige Rolle. Auf Kundenwunsch entwickelt OMNITRON auch einen Teststand, der zur Kontrolle des Akkupacks auch beim Kunden eingesetzt werden kann.
  • Unterstützung bei Produktentwicklungen 
    Generell beraten wir Sie schon bei Ihrer Produktentwicklung. In früher Abstimmung kann z.B. vermieden werden, dass zu wenig Platz für das Akkupack eingeplant wird.  
  • Simulation und Tests unter spezifizierten Umgebungsbedingungen
    In unserem Testlabor können wir das Stromverhalten Ihrer Anwendung simulieren und das Akkupack dahingehend testen. So können z.B. Umgebungstemperaturen, denen Ihr Akkupack in Zukunft ausgesetzt wird im Klimaschrank simuliert werden.
  • Elektrische und mechanische Machbarkeitsanalysen
    Wir überprüfen auf Wunsch Ihre Elektronik-Komponenten im Hinblick auf Risiken oder Ihre Gehäusedaten bezüglich des Bestehens der erforderlichen Tests wie des UN-Transport-Test 38.1.
  • Anfertigung von Zeichnungen und 3D-Daten von Akkupacks zur Unterstützung Ihrer Produktentwicklung/ Rapid Pototyping
    Wir stellen Ihnen unsere Zeichnungen zur Veranschaulichung Ihres Li-Ionen-Akkupacks gerne zur Verfügung. Während der Phase Ihrer Produktentwicklung erstellen wir Ihnen Prototypen für Ihr Gehäuse und beraten Sie gerne bezüglich der Wandstärken Ihres Metall- oder Kunststoffgehäuses.
  • Marktinformationen und Trends
    Regelmäßige Informationen über die Entwicklungen des Marktes und individuelle Vorschläge zur Integration neuer Technologien in die kundenspezifischen Systeme runden unser Servicepaket ab.
  • Designberatung-/ Value Engineering
    Zusammen mit den Kunden führen wir ein Value Engineering durch, um Ihr Li-Ionen-Akkupack technisch und wirtschaftlich zu optimieren. Eine Rolle kann zum Beispiel die Verwendung von langfristig verfügbaren UL-Komponenten für die Ladeplatine spielen.